Cotfone

Stay Alliance in Kiwangala mit COTFONE

Die Organisation COTFONE (Community Transformation Foundation Network) befindet sich in Kiwangala- Masaka, Uganda. Sie wurde 2003 von Kayinga Muddu Yisito, selbst Aids-Waise, gegründet und fördert überwiegend Aidswaise. Das Projekt wurde von dem damals 17-jährigen Kayinga auf Grund seiner persönlichen Erfahrungen ins Leben gerufen und hat seitdem mehr als 6.000 Menschen erreicht.

Die gegenwärtige Situation in Uganda zeichnet sich dadurch aus, dass nur die privilegierten Kinder die Möglichkeit haben, eine Schule zu besuchen. Ärmere Kinder und besonders Aidswaisen können sich das Schulgeld nicht leisten, wodurch ihnen der Eintritt in die Wohlfahrtsspirale verweigert wird. Gegen diese Ungerechtigkeit kämpft COTFONE an und kann bis heute 3.000 Kindern den Weg zu einer Schulbildung gewähren. Im Mittelpunkt der Organisationsarbeit steht das von COTFONE selbst entwickelte Orphans Social Support System, welches Waisenkinder zusammenbringt und fördert. Primär setzt die Arbeit bei der jüngsten Generation an, um den Kindern einen Grundschulbesuch zu ermöglichen.

Die Mission von COTFONE ist, den Kindern die Fähigkeiten anzutrainieren und Ressourcen bereitzustellen, die zu einem gesünderen und selbstbestimmteren Leben führen. Dadurch verbessern sich jedoch nicht nur die Perspektiven und die Lebensqualität der Kinder selbst, sondern sie werden durch ihr neuerlangtes Wissen dazu befähigt, ganze Dörfer zu transformieren und zur entscheidenden Entwicklung ihrer Gemeinden beizutragen. COTFONE ist ein integrierter Programmansatz wichtig, welcher als Schlüsselresultat die Bereitstellung einer angemessenen Bildung, einer gemeindebasierten medizinischen Grundversorgen, einer Unterhaltsquelle sowie persönlichen Kapazitätenausbau und die Entwicklung von Partnerschaften liefert.

COTFONE setzt auf einen übergreifenden Ansatz, um den Kindern den Weg in die Bereiche Bildung, Gesundheit und Einkommensgenerierung / Geschäftsführung zu bahnen. Somit ist COTFONE ein idealer Partner, um die von uns entwickelte Wohlfahrtsspirale zu verwirklichen. Auf diese Initiative bauen wir auf und verwirklichen zusammen mit COTFONE unsere Stay Alliance.

<Zurück zu den Projekten