Relaunch

 

Die Südwerk Stiftung heißt jetzt: Stay!

Liebe Besucher und Freunde,

wir geben uns einen neuen Namen, der unsere Besonderheiten besser unterstreicht: Unsere Stiftung steht für kleine Maßnahmen mit großer Wirkung. Für Projekte, die so durchdacht sind, dass sie sich von selbst weiterverbreiten. Und für eine Entwicklung, die bleibt.

Diesen Schritt verbinden wir zudem mit einer weiteren Chance: Seit der Gründung der Stiftung war es unser erklärtes Ziel, die bisher juristisch sogenannte „unselbstständige Stiftung“ aus der Trägerschaft der Südwerk Realisierungsgesellschaft mbH zu entlassen und die Rechtsform einer selbstständigen Stiftung anzunehmen. Am 04.06.2014 wurde Stay vom Regierungspräsidium Stuttgart als rechtsfähige Stiftung des bürgerlichen Rechts anerkannt. Dieses Ziel haben wir mit Hilfe einer Vielzahl ehrenamtlich Engagierter aus ganz Deutschland und hunderten Menschen wie Sie, die seit 2007 Zustifter und Spender geworden sind, erreicht.

Wir bedanken uns von ganzem Herzen für Ihre bisherige Unterstützung und Ihr Vertrauen!

Wir haben ausgearbeitet, wie wir unsere Besonderheiten nach außen viel besser verständlich machen können. Bei diesem intensiven Prozess zur Positionierung hatten wir Glück, denn die Agentur PANAMA hat uns pro bono dabei unterstützt. Der Name „Südwerk Stiftung“ ist zeitlos und seriös. Er hat uns in den Jahren unserer Gründungs- und Aufbauphase große Dienste geleistet. Gleichzeitig ist der Name recht allgemein, manchmal missverständlich, nicht international und wenig bewegend.
Die Umbenennung bringt viele Vorteile mit sich. Allen voran ist unser neuer Name international und somit in unseren weltweiten Partnerländern besser verständlich. Zudem vermittelt er in seiner klaren, einfachen Wirksamkeit das, was uns ausmacht. Seine Bedeutung steht für das Bleibende in der Entwicklung, für Nachhaltigkeit pur. Wir sind unglaublich stolz auf das Geschaffte und die neue Klarheit. So gewappnet gehen wir mit neuer Kraft an die Verwirklichung unseres Leuchtturmprojektes Multiplikatoren-Akademie in Uganda. Und Sie als Unterstützerinnen und Unterstützer dürfen mit uns gemeinsam stolz auf dieses Ergebnis sein! Wir sind Ihnen sehr dankbar, dass Sie diesen Weg der Veränderung mit uns gehen und bauen auch in Zukunft auf Ihre Unterstützung. Die Menschen und die Ziele hinter der Stiftung sind weiterhin die selben und sorgen für Konstanz und Entwicklung zugleich. Wir wünschen Ihnen viel Spaß mit den Filmen, Präsentationen und beim surfen auf unserer Homepage! Und wir freuen uns über Ihre Rückmeldung, Ihre Gedanken, Anregungen und Wünsche.

Im Namen aller Ehrenamtlichen,
Ihr Benjamin Wolf, Gründer und Vorsitzender des Stiftungsvorstands