Somero Uganda

Berufsschule für Slumbewohner

Ausbildung, Gesundheit und Einkommen gleichzeitig. Das entspricht dem Ansatz von Stay.

Somero bietet in Kawempe, nördlich der Ugandischen Hauptstadt Kampala, zertifizierte Ausbildungsgänge in den Bereichen Grafik, IT, Sekretariat, Schneiderei und Strickerei und Hairstyling und Video an. Außerdem schult das Zentrum in Gesundheitsversorgung und Einkommensförderung, wie etwa die Erarbeitung von Konzepten zu Sparergruppen. Damit entspricht sein Ansatz der Stay Wohlfahrtsspirale.

Information zu Organisation

Gründung: 2010

Ort: Kampala, Uganda

Gründer: Nsubuga GeofreySimbwa

Themen: Bildung, Gesundheit, Einkommen

Partner von Stay: seit 2015

Beitrag von Stay: Ausbildung  von Gesundheitshelfern und Schulungen zu Einkommenssteigerung

Wie unterstützt die LATEK Stay Alliance?

Neben den Ausbildungen sind Gesundheitsversorgung und Einkommenssteigerung ein weiteres Ziel von Somero. Über die LATEK Stay Alliance werden Fortbildungen von Gesundheitshelfern finanziert, die sich im Umgang mit den prekären gesundheitlichen Zuständen im Slum professionalisieren. Mit im Programm sind auch Schulungen in Mikrofinanzierung, die den Bewohnern den Einstieg in eine eigene Existenz ermöglichen. So gehen Gesundheitsversorgung und Einkommen Hand in Hand. Die Gesundheitshelfer spielen eine zentrale Rolle bei der Stabilisierung der Lebensbedingungen junger Menschen und sind bisher die einzige Möglichkeit, die Gemeinschaften an gesundheitliche Versorgung anzuschließen.

Aim of of Somero

"... to empower slum children and young women to lead a self-determined life"

Website

30 neue VHTs in Uganda

Gestern erhielten wir den offiziellen Bericht von Somero, dass die zweite Phase der Ausbildung zu den Village Health Teams (VHT) abgeschlossen wurde. Dreißig Teilnehmer sind nun qualifizier Weiterlesen

Spenden, die bleiben

Helfen Sie afrikanischen Sozialunternehmern. Mit Ihrer Spende können engagierte Einheimische ihre eigenen Projekte ausweiten.

jetzt spenden